Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/annaemilia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sonne , Strand und ein süßes Dessert

Liebe Leser , zurzeit befinde ich mich in Sppanien und genkiedas wundervolle Meer , das Klima und die super tolle Aussicht . Nun sind wir schon eine Woche hier und ich fühle mich in unserem Miethäuschen sehr wohl .Ich muss jedoch zugeben , das ich am Tag der Anreise nicht wirklich begeistert von unserem Mietchäuschen war . Der Boden war von Staub und Krümln ja schon fast übersäht , an der Spüle waren Fettrückstände und die Arbeitsfläche war unsauber . Aber nachdem wir alles nochmal gündlich geputzt haben war alles wieder in ordnung . Heute hatten meine Cousine und ich , das Bedürfnis , in der Küche tätig zu werden und standen kurz darauf , bereit für alles , an der Arbeitsfläche . Mir fiel ein schönes Rezept ein , das ich mal im Internet gesehen habe . Dieses Rezept ist das erste von der kurzen Reihe "Süßes Spanien" .Du brauchst für eine Portion :-ein Glas-Honig-Nutella-natürliche Cornflakes -Cornflakes Bällchen-ein Oreo Keks -Joghurt (kann auch FruchtJohurt sein )So gehts : Als erstes streust du etwas von den Cornflakes Bällchen in das Glas . Dann kommt eine dicke Schicht Joghurt darauf .Jetzt legst du die natütlichen Cornfalkes über den Joghurt . Nun kleckst du die Nutella auf die Cornflakes und verteilst sie . Jetzt kommt noch einmal , als Trennwand , etwas Joghurt auf die nutella und leeren den Honig auf den Joghurt . Als kleines Finish zerkrümelst du den Keks und streust ihn leicht über den Honig . Das Ergebnis ist oben zu sehen . Am ende kommt ein loeckeres Dessert raus , das aber auch sehr süß ist . Für Menschen die es nicht wirklich süß mögen , ist dieses Rezept nicht das Idealste . Ich finde es für Festlichkeiten ein schönes Ende . Ich würde es jedoch Privat erst ein mal Testen , bevorman es für mehrere Menschen macht und es somit zeigt .Liebe GrüßeAnnaEmilia
2.6.16 11:55


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung